Skip to main content
 

Cache rein, Müll raus - Aktionen für die Gemeinschaft

3 min read

CITO bedeutet: Cache in Trash out. Man trifft sich, um die Gegend von Müll zu befreien und gleichzeitig vorhandene Caches und kurzzeitige Dosen (die nur während der Aktion zu finden sind) zu suchen und zu loggen. Auf dem Weg wird Müll gesammelt. Das geschieht in Absprache mit Städten und Kommunen, die dankbar sind für so viel Engagement. Müllsäcke und Werkzeug werden zur Verfügung gestellt und die Säcke am Ende abgeholt und fachkundig entsorgt. Die Veranstalter selber sorgen für Speis und Trank und die Verbreitung der Aktion. Man trifft andere Cacher, tauscht sich aus und zeigt einander gesammelte Coins.

Für Neulinge ist das ein guter Einstieg. Wer keine Dose findet, hat zumindest Müll gesammelt. Aber im Ernst: der Austausch untereinander ist sehr motivierend. Man kann jeden ansprechen, bekommt haufenweise Tipps und Informationen und kann auch schon mal quasi-professionell ausgestattete Geocacher in Tarnanzügen udnmit Mega-Rucksäcken voll Spezial-Tools bewundern. Was dem Einen sein BVB ist dem anderen sein Geocaching.

Eine besondere Art ist der Taschen-Cito. Den kann man immer dabei haben. Manchaml findet man ihn auch in einer Dose und kann ihn mitnehmen - natürlich soll man ihn auch nutzen: Er enthält einen Code zum Loggen und eine Mülltüte zum Nutzen. Manche Cacher sammeln Taschen-Citos, weil sie sehr liebevoll hergestellt wurden.

Der Impulspool für Spiricacher

Es gibt zwar Menschen mit perfekter Ausstattung, aber ob einem ein Fund gelingt, liegt auch an Erfahrung.
Es gibt für Christen nur Brüder und Schwestern. In der katholischen Kirche gibt es keine höhere Würde als die Taufwürde. Wenn wir es anders wahrnehmen, liegt es an mangelnder Umsetzung des "Regelwerkes".
Es gibt Regeln, an die wir uns halten, weil das, was wir vorhaben, so besser gelingt. Manchmal lassen wir die Regeln außer acht, weil wir unser Ziel ohne sie besser erreichen können.

Auf dem Weg zum Ziel gehen wir nicht an allem anderen vorbei. Wie in dem Märchen Frau Holle kann man dem Ziel zustreben ohne rechts und links zu gucken. Am Ende wird der Tag ein anderer gewesen sein, je nachdem, ob ich aufmerksam unterwegs bin oder nur nach dem Ergebnis geguckt habe.

Warum sollte ich mich um das kümmern, was andere vermüllt haben?