Skip to main content
 

(M)Ein neuer Kirchencache Teil 2

1 min read

Die nächsten Schritte sind gemacht:

Zusammen mit jemandem aus der Kirchengemeinde habe ich den Platz bestimmt, wo der neue Cache liegen wird. Dabei hat es sich im Nachhinein als schlau erwiesen, dass ich bei meinen ersten Planungen keinen Baum als Cachewirt gewählt hatte. Denn die sind inzwischen so gut wie alle gefällt.

Heute habe ich beim geplanten Versteck vorbei geschaut, ob die letzte Woche dort liegenden Bäume inzwischen beseitig sind. Sie waren es. Also konnte ich die genauen Koordinaten einmessen und werde es um der Genauigkeit Willen noch mal wiederholen. Aber die kleine Plastikdose liegt jetzt schon mal in ihrem Versteck und ist hoffentlich gut vor neugierigen Blicken getarnt.

Zuhause habe ich das Listing überarbeitet und fertig gestellt, die Notiz hinzugefügt, von wem ich die Erlaubnis eingeholt habe und per Klick zum Review geschickt.

Jetzt ist warten angesagt. Und hoffen, dass ich keinen Fehler gemacht habe oder doch noch andere Gründe gegen eine Veröffentlichung sprechen. Der nächste Post verrät mehr.